Im August 2005:

Acht Wochen war die Ente krank - jetzt fährt sie wieder - Gott sei Dank!!

Total restauriert, mit einem neuen verzinktem Chassis, diversen Blechteilen, neuem Dach und einigem Zierat steht die Ente nun wieder da, um weitere 15 Jahre unbelastet zu verbringen.

Die Restaurierung wurde vorgenommen vom Autohaus Peppler, Zeisstr.4,  50171 Kerpen.

Die Ersatzteile gibt's beim "Franzosen"!

die neue Ente